Sexcam 3D

Sexcam Frauen gefickt

Letzten Sonntag haben wir mal wieder gepokert. Diesmal aber etwas anders. Drei Sexcam Frauen und drei wilde Kerle an einem Tisch. Ohne Chips und geil auf Girls ficken. Wer ein Spiel verloren hat, musste ein Kleidungsstück ausziehen. So saßen wir nach einer Weile fast nackt am Tisch und ich konnte mich nicht mehr auf das Spiel konzentrieren. Ständig die großen wackelnden Tritten beim Karten mischen anzusehen macht geil. Zwei der Frauen waren dann nackt. Da sie keinen Einsatz mehr hatten, mussten sie bei jedem weiteren verlorenen Spiel einen Schwanz in die Hand nehmen und schön entspannt Wichsen. Als der Letzte von uns vom Tisch gegangen ist, saßen die drei versauten Luder auf dem Sofa und streichelten sich gegenseitig die nackten Körper. Wir nahmen uns jeder eine und versenkten unsere Schwänze in den nassen Muschis. Ab und zu wechselten wir und jeder fickte die geilen Muschis der anderen. Einfach nur geil und auch schön anzusehen. Paul hat dann mal eine kleine Pause gemacht, und so hatten zwei Kerle drei Muschis zum durchvögeln. Ich war als erster am abspritzen, weil ich immer vorzeitig ejakuliere. Ich nahm ihrem Kopf und stopfte meinen Lümmel ganz tief in ihre Mundfotze. Bis zum Anschlag hatte sie meinen Schwanz im Blasmaul. Ein richtiger Kehlenfick. Sie schrubbte mir mit der Hand den letzten Tropfen Sperma aus meinen Eiern und schluckte alles schön runter. Dann lies sie sich von ihrer Freundin, währen sie von hinten gefickt wurde die Muschi lecken und masturbierte ein wenig an sich selber. Die anderen beiden Männer spritzten den Mädels in die Möse, auf den Bauch und wohin sie es wollten. Nach einer schönen Fick Poker Nacht zu Hause in meinem Bett nahm ich meine Ehefrau nochmal ran und bumste sie in den Morgen hinein. Wir werden jetzt öfters mal Pokern oder vielleicht auch nur Ficken. Gruppensex ist immer was Geiles und ein privater Live Porno.
Wie hat dir der Artikel gefallen?
(0 Bewertungen, durchschnittlich: 0 von 5)
Artikelübersicht